Artist Statement


Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht die Auseinandersetzung mit den Naturgewalten. Vor allem fasziniert mich ihre Polarität: sie sind sowohl bedrohlich und zerstörerisch als auch beeindruckend in ihrer Schönheit und Erhabenheit.
Mich interessiert die Wirkung der Naturphänomene auf den Menschen als Teil der Natur. Die atmosphärischen Phänomene Luft, Wind und Licht sind leiblich-sinnliche Erfahrungen. Ich versuche meine Empfindungen mit den Mitteln der Malerei darzustellen: mein Staunen angesichts der Vielfalt der Natur, der Schönheit der Wolken, der Unendlichkeit des Himmels in seiner Farb- und Formenvielfalt.

Ich baue meine Gemälde schichtweise mit Eitempera und Ölfarben auf, wobei ich zuvor Informationen sammle in Form von Fotos oder Büchern zum Thema und Entwürfe mache. Die Beschäftigung mit einem komplexen Thema wie der Natur beinhaltet für mich auch die Perspektive der Wissenschaft von den Pflanzen, der Erde und des Kosmos mit einzubeziehen.

Mit meinen Bildern möchte ich den Zauber und die Mehrdeutigkeit der Natur nachvollziehbar machen und meine Sorge um das Leben auf dem Planeten Erde angesichts der Veränderung des Klimas und dem Verlöschen der Artenvielfalt ausdrücken.


In my work i focus on my reflections on the forces of nature. I am especially fascinated by their polarity: they are both threatening and destructive as well as stunning in their beauty and sublimeness.

I am interested in the effect of natural phenomena on man as part of nature. The atmospheric phenomena air, wind and light are bodily-sensual experiences. I try to depict my emotions in the medium of painting: my awe and wonder in view of the diversity of nature, the beauty of clouds, the vastness of the sky in its variety in color and form.

I work with egg tempera and oil color, often in many layers. Before i start painting, i collect information in form of photographs and from books on the subject and make sketches. Concentrating on such a complex topic like nature means to me that i take into consideration the science on plants, the earth and the cosmos.

In my work, i want to make comprehensible my fascination and the ambiguity of natural forces and also express my deep concern about life on planet earth with the onset of climate change and the extinction of non-human beings.